Frühling läßt sein blaues Band…

Nun, da wir wieder einmal ein Wochenende in Hemer verbracht haben, scheint der Frühling langsam seine Vorboten ins Land zu schicken. Der Schnee ist verschwunden, nur mit Mühe ließen sich noch “Rest”-Fleckchen im Schatten der einen oder anderen Ecke entdecken. Der Samstag war erstmals durchgehend sonnig, und so habe ich auf zwei kleinen Wanderungen das Felsenmeer erkundet. Hier – wie überall in Hemer – laufen die Arbeiten zur kommenden Landesgartenschau auf vollen Touren:

Advertisements

Über Klaus

...fast Rentner :)
Dieser Beitrag wurde unter Vorbereitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s