Kinder, Kinder

Bei meiner Arbeit in den Distrikten kartieren und fotografieren wir die “Waterpoints” – öffentliche und private Wasserabgabestellen. Oft sind es – neben den Frauen – die Kinder, die das Wasser herbeischaffen müssen. Natürlich beteiligt sich auch hin und wieder ein Mann an dieser Arbeit…

Die Kinder sind meist immer freundlich und fröhlich. Sie kommen herbeigelaufen wenn wir dort eintreffen. Manchmal haben sie sogar die Aufgabe der Überwachung einer Zapfstelle übernommen. Schulkinder rufen mir oft zu: “Hello, how are you?” und “What’s your name?” Damit wollen sie stolz ihre Englischkenntnisse präsentieren. Manchmal werden wir von ganzen Kinderscharen umringt.

P1000758-1

P1000766-1 P1000735-1

P1000731-1

Advertisements

Über Klaus

EH Tanzania
Dieser Beitrag wurde unter In Tansania veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s