Monatsarchiv: Oktober 2010

Brunnen-Bohrarbeiten im Distrikt Same

Erstmals hatte ich in der vorletzten Woche die Gelegenheit, zusammen mit dem District Water Engineer (DWE) von Same die aktuellen Bohrarbeiten für die geplante Trinkwasserversorgung mehrerer Dörfer zu begutachten. Die hier zu sehenden Lokationen sind sehr wasserreich, was der fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen

Unser Haus in Moshi

Mit großer Dankbarkeit honorieren wir unser Wohn- und Lebensumfeld auf dem Compound von Mama Massawe in Moshi, Shanty Town. Wohlwissend, uns in einem der ärmsten Länder dieser Erde zu befinden, hilft uns diese Wohlstandsinsel mit der tagtäglichen Armutskonfrontation umzugehen, am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen

In den Usambara-Bergen, Teil 4

Der Samstag war unser “Wandertag”. Früh um 7:30 Uhr zogen wir in einer Gruppe von 12 Personen inklusive Führer los. Unser Ziel war eine Rund-Wanderung zu einem Aussichtspunkt im Magamba Forest, auf ca. 1850m ü. NN gelegen. Dabei durchstreiften wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen

In den Usambara-Bergen, Teil 3

Am Freitag besuchten wir die nahe der Irente Farm gelegene Blindenschule und die Rainbow School, eine Schule für geistig behinderte Kinder und für autistische Kinder. Ich war überrascht und sehr erfreut über den baulichen Zustand, die Ausstattung und die Betreuungsarbeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen

In den Usambara-Bergen, Teil 2

Die Unterkünfte der Irente-Farm sind zweckmäßig und einfach. Die Aufteilung der Räumlichkeiten ist etwas unglücklich, da nur maximal 2 Doppelbett-Zimmer mit eigenem Bad verfügbar sind. Ansonsten gibt es eine große Familien-Ferienwohnung in der bis zu 6 Personen unterkommen. Rosi und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen

In den Usambara-Bergen, Teil 1

Das letzte Wochenende verbrachten wir in den Usambara-Bergen auf der Irente Farm, im Irente Biodiversity Reserve. Wir – das waren in diesem Fall achtzehn Mitglieder des “Kilimanjaro Mountain Club”. Da am Donnerstag ein Feiertag in Tansania war (Nyerere Day), hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen

Im Land der Maasai

Erstmals führte mich meine Tätigkeit jenseits der North Pare Mountains direkt in das Grenzgebiet zu Kenia – in das Land der Maasai. Eine trockene, überaus karge Landschaft, bewohnt von dem nomadisierenden Volk der Maasai mit ihren ganz eigenen Traditionen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen