Monatsarchiv: Januar 2012

Vögel in unserem Garten

Morgens werden wir von Vogelgezwitscher geweckt. Und wir hören sie den ganzen Tag über. Denn rund ums Haus wachsen Bäume, Pflanzen und viele blühende Blumen. Diese zwei sitzen in einer Bananenstaude, die direkt vor unserem Schlafzimmer wächst. Sie sind sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen

Abschied von Leonard

Auch jede schöne Zeit ist einmal vorüber – unser Sohn Leonard musste am Dienstag, den 10. Januar 2012 um 21:30 Uhr die Heimreise antreten. Natürlich begleiteten Rosi und ich ihn zum Flughafen. Der KLM-Flieger sollte ihn vom Kilimanjaro-Airport via Dar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen

Chekeleni Hill und Boab-Bäume

Einer unserer letzten Ausflüge führte Leonard und mich zu der Hügellandschaft bei Chekeleni, zirka einen Kilometer südlich der Himo-Kreuzung an der Straße nach Dar es Salaam. Schon von der Asphaltstraße aus, die am Fuß der Hügelkette entlang führt, sieht man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen

Bei den Maasai

Einen Tag bei den Maasai in Olpopongi verbrachten Leonard und ich am 05. Januar 2012. Für mich sind sie ja schon “alte Bekannte”, die mich herzlich begrüßen. Dass ich diesmal meinen Sohn mitbrachte, freute sie besonders. Für Leonard war es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen

Moshi Town

In den ersten Januar-Tagen hatten wir eine seltene Wetterlage: Von Morgens bis Abends wolkenloser Himmel und klare Sicht. Beide Kilimanjaro-Gipfel, Kibo und Mawenzi, waren von Moshi aus perfekt in Szene gesetzt. Für Leonard und mich die Gelegenheit, auf Fotoexkursionen durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | 1 Kommentar

Safari: Tag 4 – Ngorongoro Conservation Area

In der Nacht hat es viel geregnet, wie auch schon am gestrigen Nachmittag und Abend. Doch geschlafen haben wir diesmal sehr gut. Nach einem reichhaltigen Frühstück und versorgt mit einer Lunch-Box, verabschieden wir uns von der Kudu Loge. Es regnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen

Safari: Tag 3 – Lake Manyara NP

Rosi hat in der Nacht nicht gut geschlafen und viele Insektenstiche abbekommen. Aus der Dusche kommt kaum Wasser und die Armaturen des Waschbeckens drohen einem bei Benutzung entgegen zu fallen. So beeilen wir uns mit dem Frühstück und bald sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen