Abschied von Leonard

Auch jede schöne Zeit ist einmal vorüber – unser Sohn Leonard musste am Dienstag, den 10. Januar 2012 um 21:30 Uhr die Heimreise antreten. Natürlich begleiteten Rosi und ich ihn zum Flughafen. Der KLM-Flieger sollte ihn vom Kilimanjaro-Airport via Dar es Salaam und Amsterdam zurück in das winterliche Hamburg bringen. Eine lange Reise, aber er hat alles gut überstanden und war am Mittwoch Mittag wieder zu hause.

P1000731 P1000732

Nun haben wir viele Erinnerungen an die schöne gemeinsame Zeit und die vielen gemeinsamen Unternehmungen – nicht nur in unseren Herzen, sondern auch fotografisch und filmisch. Dieses Material werde ich im Laufe der nächsten Wochen zu einer DVD verarbeiten und gerne allen interessierten Verwandten und Bekannten zukommen lassen… 😉

P1000734

Karibu tena, Leonard!!!

Advertisements

Über Klaus

EH Tanzania
Dieser Beitrag wurde unter In Tansania veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s