Monatsarchiv: Februar 2013

Ein kleines Abenteuer

Am Freitag besuchten Gudrun und ich das Maasaidorf Olpopongi. Tom, unser Nachbar, hatte den Ausflug für uns organisiert. Morgens um 9.00 Uhr holte uns ein Fahrer ab. Nachdem wir die Asphaltstraße verlassen hatten durchquerten wir ca. 20 km Maasaisteppe. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | 1 Kommentar

Mwanga – Rehabilitation des Bohrbrunnens KL 74/88

In Mwanga war die Reinigung des Bohrbrunnens KL 74/88 notwendig. Aufgrund des gesunkenen Wasserspiegels und Verunreinigungen über die Zeit hatte die Ergiebigkeit von ursprünglich 48 m³/h auf 6,5 m³/h abgenommen. Da befürchtet wurde durch eine Pressluftreinigung das Bohrloch zu destabilisieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | 1 Kommentar

Im Arusha Nationalpark, Tag 2

Der nächste Morgen begrüßte uns wieder mit herrlichstem Sonnenschein. Nach einem ausgiebigen gemeinsamen Frühstück fuhren wir erneut in den Park, bewunderten den Mount Meru in der Morgensonne und sichteten die scheuen „Red Duiker“ (Zwergantilopenart) im dichten Regenwald. Nun fuhr uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen

Im Arusha Nationalpark, Tag 1

Bei bestem Wetter fuhren wir morgens um 9:30 Uhr los – in einem großen, vollgepackten Safarifahrzeug von Hope. Zusammen mit unserem Fahrer Lieven waren wir immerhin neun Leute, damit war der Wagen voll besetzt. Kilimanjaro und Mount Meru zeigten sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen

Besuch aus Hemer

Nun ist der Januar schon vorbei und war so mit Aktivitäten ausgefüllt, dass keine Zeit für Blogeinträge blieb 😉 Das aber will ich nun nachholen: Zwei ganz “familiäre” Wochen verbrachten wir mit Roswitha, Walter, Yvonne, Annkatrin, Ina und Felix. Sechs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Tansania | Kommentar hinterlassen